Home Nach oben Inhalt - Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Restaurierung um 1900

 

Nordwestwand
Langhaus Ost...
 

Arnau / Арнау St. Katharinenkirche zu Arnau /

 Kuratorium Arnau

 
...gegen Ende des 19. Jh. wurden  unter zahlreichen Tüncheschichten Malereifragmente sichtbar. Bei umfangreichen Restaurierungsarbeiten an der St. Katharinenkirche in den Jahren von 1908-1912 konnte der Heilsspiegelzyklus freigelegt werden.
 

Zustand der Wandmalerei nach der Freilegung

Zustand der Wandmalerei nach der Freilegung
"Apamene nimmt dem Perserkönig die Krone ab"

Zustand der Wandmalerei nach der Retusche

Zustand der Wandmalerei nach der Retusche
"Apamene nimmt dem Perserkönig die Krone ab"

Im Zuge dieser Restaurierung wurde ein Reparaturputz eingesetzt, der in vielen Bereichen auch heute noch außerhalb des Heilsspiegelfrieses ablesbar ist. Eingesetzt wurde dieser Reparaturputz auch für die Schließung zweier rechteckiger Öffnungen und Kaminzüge in der östlichen Triumphbogenwand.

Innerhalb des unteren Registers war die Malerei stark zerstört. Neben der Freilegung der übertünchten Wandmalereien wurden zahlreiche Retuschen, Übermalungen und Putzergänzungen vorgenommen. Bei der Freilegung der Wandmalereien wurde sehr behutsam mit der Malereisubstanz umgegangen  und eine sehr zurückhaltende Restaurierung bzw. Rekonstruktion durchgeführt. Die figürlichen Darstellungen wurden ohne Konturen andeutend rekonstruiert. Verlorengegangene Szenen wurden nicht rekonstruiert. Der Erhaltungszustand wurde umfangreich durch zahlreiche historische Aufnahmen und durch die Schriftfelder auf den Wandflächen im Chor und im Langhaus dokumentiert.
 

В начало / zurück zum Seitenanfang

wünschen Sie weitere Informationen?
Senden Sie uns einfach eine eMail

________________________________
weitere Informationen:
Maltechniken: Die Unterschiede zwischen der Wandmalerei und der Freskomalerei


weiter zu: Ostpreußen TV

Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich

weiter zu: Preussen-Mediathek

Seit dem 15.10.2007 sind Sie der 

. Besucher

Die Webseiten sind optimiert für 1024x768 / 1280x1024, 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 4.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. -  Optimale Darstellung im Vollbildmodus.
Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

 www.Kirche-Arnau.de
 


 

Home Nach oben Restaurierung um 1900 Restaurierung heute Aktuelles

Copyright © 2007-2018  Kuratorium Arnau

Stand: 15. September 2018


Deutsch / German / allemand / Немецкий Russisch / Русский English / Englisch   www.Kuratorium-Arnau.de www.Kirche-Arnau.de