Home Nach oben Inhalt - Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Scharfe Kritik

 

 

Arnau / Арнау St. Katharinenkirche zu Arnau /

 Kuratorium Arnau

Scharfe Kritik an Kirchenübergabe in Kaliningrad

Die Übergabe der Kirche Arnau ist trotz allem Widerstand schon beschlossene Sache (Foto: Kuratorium Arnau)Kaliningrad. Die einst lutherische Kirche Arnau im Gebiet Kaliningrad wird an die russisch-orthodoxe Kirche übergeben. Der Vertrag mit dem Museum wurde bereits gekündigt. Die deutsche Stiftung Kuratorium Arnau übt Kritik.

Die von den Bolschewiki enteignete russisch-orthodoxe Kirche sollte ihre ehemaligen Kirchengebäude wiederbekommen. Die Kirchen im Gebiet Kaliningrad, dem ehemaligen Nordteil Ostpreußens, waren freilich nie russisch-orthodox. Das hinderte die Abgeordneten des Kaliningrader Parlaments aber nicht daran, auch diese Gebäude dem Moskauer Patriarchat zuzuschlagen.

Kirche Arnau mit deutschen Spendengeldern erhalten

Ein besonderer Streit entspinnt sich um die Kirche Arnau. Die Katharinenkirche im heutigen Dorf Marjino ist berühmt für ihre Freskenmalerei. Seccomalereien aus dem 14. Jahrhundert zeigen in einem zweifach um das ganze Schiff laufende Fries den Heilsspiegel. Das im Spätmittelalter beliebte Motiv ist es heute praktisch einmalig.

Um den Erhalt der Fresken wie der gesamten Kirche sorgte bislang vor allem das Kuratorium Arnau mithilfe deutscher Spendengelder. Doch nun sieht sich die orthodoxe als Besitzer des Kirchengebäudes und hat den bisherigen Mieter, ein kulturgeschichtliches Museum bereits vor die Tür gesetzt.

Kuratorium Arnau droht mit Ende der Finanzierung

„Der Vertrag mit dem kulturgeschichtlichen Museum wurde aufgelöst, obwohl er ursprünglich bis 2018 geschlossen wurde“, klagte Rix. Die Übergabe der Kirche ändere den Charakter des Objekts völlig und stehe im Widerspruch zu seiner kulturhistorischen Authentizität, fügte er hinzu.

Unter diesen Umständen könne das Kuratorium den Erhalt der Kirche nicht länger finanzieren, erklärte Rix [auf einer Pressekonferenz am 6.12.2010 in Kaliningrad]. „Wir werden unsere Rechte verteidigen und wegen der Vertragsauflösung vor Gericht gehen“, kündigte er an.

Neuer Herr im Haus

Rix klagte zudem darüber, dass die orthodoxe Kirche bereits jetzt mit unqualifizierten Bauarbeiten in der Kirche begonnen habe. Beim Absägen von Holzbalken, um die zweite Etage abzutragen, haben Bauarbeiter seinen Angaben nach Fresken beschädigt, die unter einer Stuckatur an der Wand angebracht waren. Die Bauarbeiten wurden durchgeführt, um einen orthodoxen Altar in der lutherischen Kirche aufzustellen.

Das Kuratorium Arnau ist ein 1992 in Deutschland gegründeter Verein, der gemeinsam mit russischen Partnern den Wiederaufbau der zerstörten Kirche betrieben hat. Nach Angaben von Kuratoriumschef Walter Rix hat sein Verein bislang 320.000 Euro für die Restaurierung der Kirche ausgegeben.

Rückgabe enteigneter Kirchen

Die Übergabe der einst lutherischen Kirche an das Moskauer Patriarchat beruht auf dem kürzlich von der Duma verabschiedeten Gesetz „Über die Übergabe religiösen Eigentums in staatlichem oder städtischem Besitz an Religionsgemeinschaften“. Eigentlich sollte das Gesetz vergangenes Unrecht tilgen.

Die russisch-orthodoxe Kirche ihrerseits erklärte, dass die Kirche Arnau auch nach ihrer Übergabe für Touristen zugänglich bleibe. Jeden Samstag werde nun ein orthodoxer Gottesdienst im Gebäude durchgeführt, heißt es.

В начало / zurück zum Seitenanfang

Quelle / Источник:
Russland aktuell, Dienstag
, 07.12.2010,
www.kaliningrad.aktuell.ru/kaliningrad/im_gebiet/scharfe_kritik_an...

Слушать файл mp3: Звон колокола кирхи Арнау 23.9.2003 / MP3-Audio-Datei starten: Glockengeläut der Kirche Arnau am 23.9.2003

Berichterstattung nach der Pressekonferenz des
Kuratoriums Arnau am 6.12.2010 in Kaliningrad (Königsberg)

deutsch / Немецкий Scharfe Kritik an Kirchenübergabe in Kaliningrad

 Russisch / Русский "Кураториум Арнау": После передачи кирхи Арнау РПЦ были повреждены фрески
Сотрудники немецкого общества крайне возмущены поведением российских властей
"Kuratorium Arnau:
Nach der
Übertragung der Kirche Arnau an ROC wurden Wandmalereien beschädigt.
 Mitarbeiter der deutschen Gesellschaft ist empört über das Verhalten der russischen Behörden.
http://www.klops.ru/news/35104.html

Russisch / Русский "Кураториум Арнау": религиозное назначение негативно отражается на кирхе
"Kuratorium Arnau: religiöse Zwecke zu Lasten der lutherischen Kirche
http://www.newkaliningrad.ru/news/community/k1177559.html

Russisch / Русский Регион окончательно передал кирху Арнау РПЦ
Region gab schließlich Kirche Arnau an ROC
http://www.newkaliningrad.ru/news/community/k1177900.html

Russisch / Русский РПЦ: фрески в Арнау не были нарушены
ROC: die Fresken in Arnau wurden nicht verletzt

http://www.newkaliningrad.ru/news/community/k1177967.html

Russisch / Русский "Кураториум Арнау" выступает за национализацию кирхи
Das "Kuratorium Arnau" plädiert für die Verstaatlichung der Kirche
 [also des Kirchengebäudes in Arnau]

http://www.newkaliningrad.ru/news/community/k1177491.html

Russisch / Русский Немецкий фонд продолжит финансирование реставрации переданной РПЦ МП кирхи Арнау только в случае возвращения храма в госсобственность
Deutscher Fond wird weiterhin die Wiederherstellung der an ROC übertragen Kirche Arnau nur finanzieren, wenn die Kirche wieder in den ürsprünglichen rechtlichen Zustand erhält
http://portal-credo.ru/site/?act=news&id=81246&cf=

Russisch / Русский Граждане Германии выступили против передачи кирхи Арнау РПЦ
Deutsche Bürger waren gegen die Übertragung der Kirche Arnau an ROC
http://news.km.ru/grazhdane_germanii_vystupili_pro

Russisch / Русский Немцы, вложившие в реконструкцию кирхи 320 тыс. евро, осудили ее передачу РПЦ
Die Deutschen haben in den Wiederaufbau der Kirche 320.000 € investiert, und verurteilen die Übertragung an die ROC
http://is.park.ru/doc.jsp?urn=39589674

 Russisch / Русский Немецкий фонд не сможет восстанавливать кирху Арнау после передачи РПЦ
Deutscher Fond sieht sich nicht in der Lage, die Kirche Arnau nach der Übertragung an die ROC wieder herstellen
www.souzmuseum.ru/news/nemeckij-fond-ne-smozhet-vosstanavlivat-kirhu-arnau-posle-pe.html

Russisch / Русский Немецкий фонд продолжит финансирование реставрации переданной РПЦ МП кирхи Арнау только в случае ее возвращения в госсобственность
Deutscher Fond wird weiterhin die Wiederherstellung der an die ROC übertragen Kirche Arnau nur finanzieren, wenn sie an den Staat zurückgegeben wird.
http://www.maranatha.org.ua/cnews/r/78278

Komsomolskaja Prawda Kaliningrad:
Russisch / Русский Легендарная кирха под Калининградом останется храмом и музеем
"Legendäre Kirche in der Nähe von Königsberg bleibt ein Gotteshaus und ein Museum"
http://kaliningrad.kp.ru/online/news/791147/

Kaliningrader Unabhängige Informationsagentur (KNIA):
Russisch / Русский Немецкий фонд предлагает забрать кирху «Арнау» у РПЦ
"Deutscher Fonds schlägt vor, Arnau der Russisch-Orthodoxen Kirche wieder wegzunehmen"
http://knia.ru/news/7129.html

Kaliningrader Unabhängige Informationsagentur (KNIA):
Russisch / Русский В Калининграде прошел митинг против передачи РПЦ кирх и замков
"Demonstration in Königsberg gegen die Übertragung von Kirchen und Burgen an die Russisch-Orthodoxe Kirche"
http://knia.ru/news/7123.html

Rugrad.eu:
Russisch / Русский РПЦ опровергла обвинения в том, что из-за ее работ пострадали фрески в кирхе Арнау
"Russisch-Orthodoxe Kirche bestreitet Vorwürfe, dass wegen ihrer Arbeiten die Fresken in der lutherischen Kirche Arnau gelitten hätten"
http://rugrad.eu/news/407276/

Rugrad.eu:
Russisch / Русский Вальтер Рикс: Это очень опасная конструкция, когда собственником является РПЦ, а пользователем - другая организация
"Walter Rix: Das ist eine sehr gefährliche Konstellation, wenn die Russisch-Orthodoxe Kirche der Eigentümer und eine andere Organisation der Nutzer ist"
http://rugrad.eu/opinion/407227/

Rugrad.eu:
Russisch / Русский «Кураториум Арнау»: РПЦ произвела в помещениях кирхи работы, которые повредили фрески
"Kuratorium Arnau: Russisch-Orthodoxe Kirche hat Fresken in der Arnauer Kirche beschädigt"
http://rugrad.eu/news/407198/

Interfax:
Russisch / Русский Немецкий фонд отказывается продолжать реставрацию бывшей кирхи под Калининградом из-за ее передачи православным
 "Deutscher Fonds weigert sich, die Restaurierung der evangelischen Kirche in Arnau wegen ihrer Übertragung an die Russisch-Orthodoxe Kirche fortzusetzen"
http://www.interfax-religion.ru/?act=news&div=38556

Regnum:
 Russisch / Русский Немцы, вложившие в реконструкцию кирхи 320 тыс. евро, осудили ее передачу РПЦ (Калининградская область)
"Die Deutschen, die in den Wiederaufbau der Arnauer Kirche 320.000 Euro investiert haben, verurteilen die Übertragung an die Russisch-Orthodoxe Kirche"
http://www.regnum.ru/news/fd-abroad/polit/1353903.html

Jantarnyi Krai:
Russisch / Русский Храм под Калининградом приобретает новую жизнь
"Gotteshaus in der Nähe von Königsberg erhält neues Leben"
http://kaliningradfirst.ru/?p=85504


weiter zu: Ostpreußen TV

Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich

weiter zu: Preussen-Mediathek

Seit dem 15.10.2007 sind Sie der 

. Besucher

Die Webseiten sind optimiert für 800x600 / 1024x768 / 1280x1024, 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 4.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. -  Optimale Darstellung im Vollbildmodus.
Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.Kuratorium-Arnau.net/Presse
 

 

 

Home Nach oben Aktuelles Expressionismus Gier der Popen sanierte Kirchen in staatliches Eigentum Gotteshaus + Museum Scharfe Kritik Deutsches Erbe ROK-Griff nach Arnau Griff nach Kirchen Kirche nicht an ROK Streit um St. Katharina Fortschritte 2009 Wanderausstellung Gebietsmuseum Spuren der Ritter Ort der Ausstrahlung vor Verfall gerettet Kulturdenkaml Zum Leben erwecken ... Kirche erhalten mittelalterliche Kunst ... Untersuchung Der alte Glanz Ein neues Dach Eine Glocke für Arnau Abenteuer Glockenklang Ein Gemälde

Copyright © 2007-2018  Kuratorium Arnau

Stand: 15. September 2018


Deutsch / German / allemand / Немецкий Russisch / Русский English / Englisch   www.Kuratorium-Arnau.de www.Kirche-Arnau.de