Home Nach oben Inhalt - Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Baufortschritt ab 1994

 

 

Arnau / Арнау St. Katharinenkirche zu Arnau /

 Kuratorium Arnau

Ansichten über den Fortschritt der Restaurierungsarbeiten

Bilder zum Vergrößern anklicken!

 
 

Das Baustellenschild an der Kirche in deutscher Sprache

 
 

Wiederherstellung des "geköpften" Turmes

Die Katharinenkirche in Arnau im Sept. 1998

 
 

Wiederherstellung des "geköpften" Turmes

... im Sept. 1999

 
 

Wiederherstellung des "geköpften" Turmes

Dipl.-Ing Ralph Schröder beim Aufmauern einer Turmwand

 
 

Wiederherstellung des "geköpften" Turmes

... im Dezember 2000

 
 

Dir. Lewtschenko versenkt die Urkunde in der Kugel des Turmaufsatzes (Wetterfahne).

Urkundentext:

"Nach Jahrzehnten kultureller Barbarei wurde an diesem Ort in Arnau die Macht des Unheils gebrochen. Russische und deutsche Partner haben gemeinsam daran gearbeitet, die Kirche der Hl. Katharina aus dem 14. Jhd., bei Kriegsende unversehrt, als Kulturdenkmal der gotischen Backsteinbauweise und Hort einmaliger gotischer Wandmalereien wieder in historisch getreuer Form herzustellen und der Nachwelt zur Obhut zu übergeben.

Der Turm mit der Krönung durch das Abbild der Hl. Katharina wurde im Jahr 2001 nach zweijähriger Bauzeit wieder errichtet.

Diese Urkunde wird im Jahr 2001, da Wladimir Putin Präsident der Russischen Föderation und Gerhard Schröder Bundeskanzler in Deutschland ist, in der Kugel über dem Turmdach versiegelt.

Möge Krieg und Gewalt das Bauwerk fürderhin verschonen!

Alexandr I. Jepifanow - Hauptarchitekt

Ralph Schröder - Architekt Kuratorium Arnau e.V.

Boris I. Lewtschenko - Direktor NPZ"

 
 

Dwer Turm mit der Wetterfahne, 2003

 
 

Die Wetterfahne, 2003

 
 

Die St. Katharinenkirche in Arnau im März 2003

 
 

Aus der Glockengießerei Bachert in Bad Friedrichshall: Die Glocke für Arnau (Gewicht: 222 kg).

Inschrift:

Ihr seid das Salz der Erde.

Ihr seid das Licht der Welt.

(Matthäus 5, 13+14)

 
 

Die Glocke wird 2003 im Turm eingehängt.

 
 

Der vormontierte Dachstuhl wird für den Aufbau vorbereitet, Oktober 2005

 
 

Den Zimmerleuten eröffnet sich bei ihrer Arbeit ein eindrucksvoller Blick über die Pregellandschaft.

 
 

Blick in den Dachstuhl während der Aufbauarbeiten, Oktober 2005.

 
 

denkmalgerechte Wiederherstellung des Dachstuhls und Eindeckung, 2005

Blick in den Dachstuhl.

 
 

denkmalgerechte Wiederherstellung des Dachstuhls und Eindeckung, 2005.

Blick in das Spitzdach

 
 

Der Dachstuhl auf dem Langhaus steht.

 
 

denkmalgerechte Wiederherstellung des Dachstuhls und Eindeckung, Oktober 2005..

Die Dacheindeckung.

 
 

Das fertig gedeckte Kirchendach im Mai 2006

 
 

Das fertig gedeckte Kirchendach im Sommer 2006.

 
 
 
 
 


Bildquelle:
Archivmaterial

Bilder zum Vergrößern anklicken!


zurück zum Seitenanfang / В начало

Die Rekonstruktion der St. Katharinenkirche zu Arnau.
 Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und
starten Sie die PowerPoint-Präsentation (Laufzeit 7:52 Min.)



PowerPoint

Falls nach Anklicken die Powerpoint-Datei nicht geöffnet wird ist die Installation eines PowerPoint-Viewers erforderlich. Siehe:
www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=048dc840-14e1-467d-8dca-19d2a8fd7485


 

Home Nach oben Die Umgebung Ansichten vor 1945 Wandmalerei 1943 Baufortschritt ab 1994 Das Team Der Dachstuhl Symposium 2007 Fahrt nach Arnau Herrenhaus heute Diaschau: Juni 2010 Stand: April 2012 Stand: Oktober 2013 Kirchspiel Arnau Videoalbum DVD - Kirche Arnau

Copyright © 2007-2018  Kuratorium Arnau

Stand: 15. September 2018


Deutsch / German / allemand / Немецкий Russisch / Русский English / Englisch   www.Kuratorium-Arnau.de www.Kirche-Arnau.de